Online-Law.de

Online-Linksammlung, Blog und Wegweiser zu Ihrem Online-Recht!

juristische AbkürzungenOhne die geläufigen juristische Abkürzungen kann ein Rechtstext kaum gelesen werden. Hier werden nachfolgend nur die wesentlichen Kürzel wieder gegeben.

Eine kostenlose Hilfe von Online-Law.de durch den Paragraphen- Dschungel, Abkürzungs-Wahn und Fachsimpelei, den Juristen und Laien im Recht so alltäglich absondern. Es wurde ein Beschänkung auf die wesentlichen Abkürzungen vorgenommen.

> Wer mehr Kürzel sucht, dem kann zur "Abschreckung" für das Zivilrecht das umfangreiche Abkürzungsverzeichnis im BGB-Standard-Kommentar, "dem Palandt" empfohlen werden. Hier wurde der gesamte Kommentartext zum Bürgerlichen Gesetzbuch verkürzt.

A

a. A. - anderer Ansicht

a. a. O. -  am angegebenen Ort

ABl. - Amtsblatt

Abs.  - Absatz (in der Regel: Absatz eines Paragrafen)

AG - 1.) Amtsgericht; 2.) Arbeitgeber

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen (mehr Infos unter (www.AGB-Recht.de)

AGBG  - Gesetz zur Regelung des Rechts der allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgehoben seit 1.1.2002 und die Regelungen mit diesem Tag wieder in das BGB (s. dort) integriert.

Alt. - Alternative

ArbG - Arbeitsgericht

Art. - Artikel (Verträge und Gesetzbücher werden gewöhnlich in “§” oder Artikel unterteilt)

Az.  - Aktenzeichen

[Top]

B bis G

BDSG - Bundesdatenschutzgesetz

BGB - Bürgerliches Gesetzbuch

BGBl. I - (deutsches)  Bundesgesetzblatt, nationales Recht

BGH  - Bundesgerichtshof (s. Links)

BT-Drs.  Bundestagsdrucksache

BVerfG - Bundesverfassungsgericht (s. Links )

BVerwG - Bundeverwaltungsgericht (s. Links)

bzw. - beziehungsweise

d. h. - das heißt

E - (1) Entscheidung; (2) Entwurf

EG - (1) Europäische Gemeinschaft (2) Einführungsgesetz

EU - Europäische Union

EuGH - Europäischer Gerichtshof (s. Links)

evtl. - eventuell

f. - folgend / ff.- folgende

GG - Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

ggf. - gegebenenfalls

HGB - Handelsgesetzbuch .

i. d. F. - in der Fassung

i. d. R. - in der Regel

i. e. S.- im engeren Sinne

i. S. - im Sinne

i. V. m. - in Verbindung mit

insb. - insbesondere

JGG - Jugendgerichtsgesetz

LG - Landgericht

m. Änd. - mit Änderung(en)

m. Anm. - mit Anmerkung

m. w. N. - mit weiteren Nachweisen

n. rkr. - nicht rechtskräftig

OLG - Oberlandesgericht (s. Links)

RL - Richtlinie (EU-Rechtsquelle)

Rn. - Randnummer

S. - Seite

s.o.- siehe oben

StGB - Strafgesetzbuch (StGB)

u. a. - unter anderem

u. U. - unter Umständen

Urt. - Urteil (Zu zitieren mit Gericht, Datum und Aktenzeichen)

vgl. - vergleiche

VO - Verordnung (EU-Rechtsquelle oder Landes- bzw. Kommunalrecht)

z.-B. - zum Beispiel

z. T.- zum Teil

Ziff. - Ziffer (Kleine Einteilung von Gesetzen oder Verträgen)

§ - Paragraph

© Copyright 2003 - 2014. Die Verwendung und Bearbeitung in juristischen Hausarbeiten durch Studenten ist genehmigungsfrei zulässig.

Rechtsanwalt

Klicken Sie auf das Bild ...

Rechtsanwalt Exner

Kontakt

Knooper Weg 175 
24105 Kiel 

Tel.: 0431 / 888 67-21
Mobil: 0179 / 40 60 450 
Fax: 0431 / 888 67-99 


Bürozeiten 

Mo.-Do.: 9-12 Uhr u. 14-17 Uhr 

Fr.:  9-12 Uhr